Gesetzesänderung ab dem 01.07.2022

Ab dem 1. Juli 2022 fällt bei den Bürgertestungen ein Eigenanteil von 3€ an, somit sind die Tests leider nicht mehr komplett kostenlos. Weiterhin kostenlos ist der Test für besonders vulnerable Personengruppen wie z.B. Kinder bis 5 Jahre, Schwangere bis zum 3. Monat, Heim- und Krankenhausbesucher – für die jedoch Nachweise erbracht werden müssen. Diese Dokumente/Nachweise sind unserem Testteam vor Testbeginn vorzulegen.

Nur mit Terminvergabe

  • Ein Test ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.
  • Die Anmeldung erfolgt hier online über die Webseite oder vor Ort in der Apotheke.
  • Sofern Sie positiv sind, führen wir im Anschluss einen PCR-Test durch (Anmeldung zum Schnelltest trotzdem notwendig)

Die Terminvergabe hilft, um Menschenansammlungen und Wartezeiten zu vermeiden.

Kann man sich auch telefonisch anmelden?

Leider nein!

  • Wenn dutzende Kunden tagtäglich unsere Telefone wegen Anmeldungen für Schnelltests „blockieren“, bleibt uns keine Zeit mehr unserer eigentlichen Arbeit nachzugehen.
  • Älteren Menschen und „Internetlosen“ empfehlen wir, sich für die Online-Anmeldung Unterstützung bei Ihren Angehörigen wie Kindern, Enkelkindern, Nachbarn oder Freunden zu holen.

Nur mit einer sehr straffen Organisation und digitaler Hilfe können wir möglichst vielen Menschen dieses kostenlose Angebot ermöglichen. Bitte helfen Sie mit und melden sich selbstständig an. Danke 🙂

Wie verhalte ich mich, wenn ich meinen gebuchten Termin nicht wahrnehmen kann?

In dem Falle, dass Sie Ihren Termin aus persönlichen Gründen nicht wahrnehmen können, freuen wir uns sehr, wenn Sie Ihren Termin selbständig stornieren. Dies ist sehr einfach möglich, in dem Sie in der Bestätigungs-E-Mail, die Sie von uns während der Buchung erhalten haben, den Button zum Stornieren nutzen. Sie können Ihren Termin auf die gleiche Weise auch verschieben, wenn Ihnen ein anderer besser passt.

Dadurch nehmen Sie uns viel Arbeit bei der Organisation ab und andere Bürger*innen haben die Möglichkeit einen kostenfreien Corona-Schnelltest durchführen zu lassen. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Der Test

Bei uns werden nur BfArM-gelistete und zertifizierte Antigen-Schnelltests verwendet. Zusätzlich sind unsere Tests vom PEI evaluiert und auf der EU RAT Liste. Der Abstrich wird von geschultem Personal unter strengen Hygienevorkehrungen durchgeführt. Im Anschluss an den Abstrich (wenige Minuten) können Sie die Teststation sofort wieder verlassen.

Wie läuft die Testung vor Ort genau ab?

  • Sie erscheinen zu Ihrem Termin auf dem Parkplatz der Pommern-Apotheke.
  • Halten Sie bitte Abstand.
  • Wir prüfen Ihre Anmeldung anhand Ihres Personalausweises oder Führerscheins.
  • Nun wird der Abstrich durchgeführt.
  • Der komplette Vorgang dauert nur 1-2 Minuten und Sie können direkt wieder weiter.

Ergebnis

Das Ergebnis des Schnelltests schicken wir Ihnen nach 15-30 Minuten per E-Mail zu. Die Bescheinigung ist in Deutsch und Englisch. Auf Wunsch bekommen Sie von uns auch einen Ausdruck. Dies ist mit 15 Minuten Wartezeit nach der Testung verbunden.

Ein negatives Ergebnis bedeutet, dass zur Zeit der Probenentnahme kein Virusprotein nachgewiesen werden konnte. Der Test stellt eine Momentaufnahme für einen Zeitraum von ca. 24 Stunden dar. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie infiziert oder infektiös sind, ist somit geringer. Allerdings ist eine Infektion auch dann nicht zu hundert Prozent ausgeschlossen. Bitte halten Sie sich auch bei einem negativen Testergebnis weiter an die AHAL-Regeln (Abstand halten, Hände waschen, Alltagsmaske tragen, Lüften).

Bei einem positivem Testergebnis werden Ihre Daten direkt an das für Sie zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet (Gesetzesvorgabe gemäß IfSG §6) und Sie müssen sich sofort in häusliche Quarantäne begeben (§3 Corona-Verordnung Absonderung). Ein PCR Test ist dann zusätzlich notwendig – diesen führen wir bei Ihnen durch. Das zuständige Gesundheitsamt wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie über das weitere Vorgehen und Quarantänemaßnahmen aufklären. Bis dahin meiden sie bitte alle Kontakte soweit dies möglich ist und bleiben Sie zu Hause.

Wer kann sich testen lassen?

Personen ab 4 Jahren, die symptomfrei sind. Sollten Sie Symptome haben, die auf eine Coronainfektion hinweisen, wie Husten, Fieber, Schnupfen, Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, so wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Hausarzt.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter info@corona-schnelltest-demmin.de